Werkhalle Gadola


Werkhalle Gadola
Werkhalle Gadola
Werkhalle Gadola
Werkhalle Gadola
Werkhalle Gadola

Beschreibung

Die schlichte und klare architektonische Ausformulierung des Baukörpers entspricht den Anforderungen der Bauherrschaft, eine konstruktiv sinnvolle Werkhalle zu planen. Hell erstrahlt das Gebäude mit seiner ruhigen und zurückhaltenden Fassadengestaltung im Industriegebiet von Uster.

Die gesamte Dachfläche der Halle ist mit Photovoltaik-Elementen (775m2) belegt. Diese werden gemäss Prognose ca. 116'000 kWh elektrischen Strom produzieren. Eine Menge, die den Jahresbedarf von rund 30 4,5-Zimmer-Wohnungen deckt.

Die Halle wurde in einer sehr wirtschaftlichen Stahlkonstruktion mit einer kurzen Planungs- und Realisierungszeit von nur 13 Monaten erstellt.

Projektdaten

Adresse
8606 Nänikon
Haustyp
Büro-/Gewerbebau
Baujahr
2015
Auftraggeber
Gadola Immobilien und Verwaltung AG
SIA m³
8'600