«Wohnüberbauung»


Luferwis
Luferwis
Luferwis
Luferwis

Beschreibung

Eine besondere Aufgabe war es, für alle 130 Wohnungen (70 Stockwerkeigentum / 60 Mietwohnungen) eine optimale Besonnung und Seesicht zu garantieren sowie die reizvolle Grünanlage mit seinen Obstbäumen zu erhalten. In der vorgeschlagenen Anordnung bilden die Längsbauten ein Rückgrat zur Strasse hin, während sich die Punktbauten zum See hin öffnen und so auch den hinteren Wohnungen einen Blick auf den nahen See ermöglicht. Die feine volumetrische Staffelung und Ausgestaltung der einzelnen Baukörper und die differenzierte Materialisierung der Fassaden lassen die Körper spannend in Erscheinung treten.

Die Nachhaltigkeit des Projektes belegen die kompakten Baukörper, die massive und speicherfähige Konstruktion, die überdurchschnittliche Wärmedämmung und die grosse verglaste Fassade.

Projektdaten

Adresse
8852 Altendorf
Haustyp
Mehrfamilienhäuser
Baujahr
2014
Auftraggeber
Privatperson
SIA m³
147'000
Anzahl Wohnungen
130
Wettbewerb
1. Rang