Renovation Eichweidstrasse 20-26


Eichweidstrasse 20 bis 26
Eichweidstrasse 20 bis 26
Eichweidstrasse 20 bis 26
Eichweidstrasse 20 bis 26
Eichweidstrasse 20 bis 26
Eichweidstrasse 20 bis 26

Beschreibung

Der Zahn der Zeit nagte unübersehbar an der Wohnsiedlung Eichweidstrasse in Wädenswil ZH und machte eine Renovation der 1968 erstellten 9 Mehrfamilienhäuser mit 54 Wohnungen unumgänglich. Einen modernen Akzent setze die hinterlüftete, anthrazitfarbene Eternitfassade und die vergrösserten Balkone mit den Glaselementen. Eingesetzte dunkelrote Trägerelemente wirken sehr frisch. Im Innenbereich fielen neue Küchen, Sanitärräume, Korridore und Zimmersanierungen in den Leistungsauftrag. Hinzu kamen erneuerte Allgemeinräume und Treppenhäuser. Die Otto Gamma Stiftung, vertreten durch das ZKB Gebäudemanagement in Zürich, übergab das Projekt an die Kaufmann & Partner AG. Ein wichtiger Punkt seitens der Bauherrschaft war der Auftrag, dass die Bewohnerschaft während des 9 Monate dauernden Umbaus möglichst ohne grosse Einschränkungen in ihren Wohnungen verbleiben konnte.

Projektdaten

Adresse
8820 Wädenswil
Baujahr
2006
Auftraggeber
Otto-Gamma Stiftung c/o ZKB Gebäudemanagement
Anzahl Wohnungen
54