Teilsanierung Pflegezentrum Bühl


Beschreibung

Bei der Teilsanierung des Pflegezentrums Bühl lagen die Hauptpunkte unter anderem im Umbau der Pflegeabteilung, bei welcher ein Demenzgarten und ein Wellness-Pflegebad entstanden. Speziell die Gärten bedürfen besonderen Gestaltung, so dass sie den Anforderungen demenziell erkrankten Personen gerecht werden. Zudem wurde die Arbeitsumgebung auf den Pflegeabteilungen für das Personal optimiert.

Der Eingangsbereich und Empfang wurde mit einer klaren und einheitlichen Architektur freundlicher und einladender gestaltet. Der Ess- und Aufenthaltsbereich sowie die Gastroküche erhielten ein stimmiges Einrichtungskonzept. Die geschmacksvolle Kombination der Möbel, Wohntextilien sowie der Böden erzeugen eine wohlfühlende Einheit. Durch eine harmonische Farbwahl konnte ein offener homogener Raum geschaffen werden, welcher für Bewohner und Gäste einladend ist und zugleich einen Begegnungsort darstellt.

Projektdaten

Adresse
8645 Jona
Haustyp
Pflegezentrum
Baujahr
2017
Auftraggeber
Stadt Rapperswil-Jona